Home » SWP Member News » World Water Day | HEKS Event in Bern & Zürich

World Water Day | HEKS Event in Bern & Zürich

HEKS EVENT IN BERN

– Worum es geht –

Gemäss den Vereinten Nationen haben über 800 Mio. Menschen oder drei von zehn Personen keinen elementaren Zugang zu sauberem Wasser. Weit mehr Personen fehlt der Zugang zu Sanitäranlagen. Besonders stark betroffen sind Flüchtlinge, Frauen und Kinder, Indigene und andere marginale Gruppen. Diese besonders verletzlichen Personen stehen im Fokus des diesjährigen Weltwassertags.

An der Veranstaltung zum Weltwassertag wird der bekannte Journalist und Korrespondent Andreas Zumach die globalen Herausforderungen rund um den Zugang zu Wasser und Sanitäranlagen aufzeigen. Zudem erklärt Karl Heuberger von HEKS, wie die NGO diese Herausforderungen konkret angeht. Nebst der globalen Perspektive wird an der Veranstaltung auch aufgezeigt, welche aktuellen und neue Herausforderungen in der Siedlungshygiene in der Schweiz bestehen. Beat Ammann, Direktor der ARA der Region Bern, wird dazu die lokale Siedlungshygiene vorstellen.

Speakers

  • Andreas Zumach, Journalist am UNO-Sitz in Genf und Korrespondent für verschiedene Zeitungen, Radio- und Fernsehanstalten in Deutschland, der Schweiz, Österreich und den USA
  • Karl Heuberger, langjähriger Programmbeauftrager sowie Themenbeauftragter Wasser von HEKS
  • Beat Ammann, Direktor der ARA der Region Bern
  • Heinz Bichsel, Bereichsleiter OeME-Migration der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn
  • Moderation: Lisa Krebs, Bereich OeME-Migration, refbejuso

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erwünscht unter www.bluecommunity.ch/weltwassertag.

Mehr Informationen: Flyer HEKS Event in BE, Weltwassertag 2019.

HEKS EVENT IN ZÜRICH

More information: Flyer World Water Day 2019 – Access to Water | HEKS ZH

Comments are closed.